Barcamp Thema: 

Ist Feelgood Management mehr als gute Laune?

Monika Kraus-Wildegger / GOODplace

Monika Kraus-Wildegger ist CEO und Gründerin von GOODplace. Sie ist Pionierin und Expertin für Feelgood Management und neue Arbeitswelt. Monika Kraus-Wildegger ist Wirtschaftsinformatikerin und Volkswirtin und hat mehr als 15 Jahre für Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen im In- und Ausland im Bereich IT und Nachhaltigkeit gearbeitet.

 

 

GOODplace - Feel good makes work a good place.

GOODplace berät und qualifiziert rund um das Thema Feelgood Management und neue Arbeitswelt. In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut hat GOODplace das Berufsprofil des Feelgood Managers entwickelt und bietet die berufsbegleitende Fachausbildung zum GOODplace® Certified Feelgood Manager an. 

 

Interview

 

1) Was bedeutet der Konferenzclaim „Arbeitszeit ist Lebenszeit“ für Dein persönliches Leben?

Liebe, was du tust. Wenn du das noch nicht gefunden hast, dann halte die Augen offen.

 

2) Dein Berufswunsch als Kind? In welchen Beruf  würdest Du heutzutage gern einmal hineinschauen (unabhängig von der Ausbildung / Möglichkeit)? 

Traktorfahrerin 

 

3) Wie sorgst Du für Erholungs- oder Entspannungspausen an Deinem (Arbeits)Tag oder in anstrengenden Arbeitswochen?

Kochen für meine Lieben

 

4) welche Werte machen für Dich eine positive Unternehmenskultur aus?

Spaß, Lob, Vertrauen, Herausforderungen