Elisabeth Wilhelm von zukunftsvermögen

Personalentwicklung durch Kunst

 

Unsere aktuelle und zukünftige Arbeitswelt bringt enorme Herausforderungen und Umwälzungen mit sich. Arbeitsverdichtung, demografische Entwicklungen und Autonomiestreben des Einzelnen stellen Herausforderungen für die Unternehmen wie für die Mitarbeiter dar. Zur  Bewältigung und aktiven Mitgestaltung dieser Umwälzungsprozesse brauchen die Unternehmen Mitarbeiter, welche in Ihrer Persönlichkeitsstruktur gestärkt sind. Eine starke Persönlichkeit stellt einen starken Mitarbeiter. zukunftsvermögen entwickelt in Kooperation mit der LichtwarkSchule gUG Trainingskonzepte für Unternehmen im Bereich der Persönlichkeitsschulung. Mittels ästhetischen Erfahrungen, minimalistischen Gestaltungsinterventionen und Kunstrezeptionen werden Prozesse im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung initiiert. Die mentale Robustheit, das Selbstbewusstsein, die Selbstsicht und die kulturelle Akzeptanz werden hinterfragt und gestärkt. Unser Ansatz der „starken Persönlichkeit“ wird flankiert von dem Förderprogramm der LichtwarkSchule gUG, bei dem freie Künstler/innen als Entwicklungsbegleiter für ästhetische Bildungsprozesse zur sinnlichen Aneignung der Welt bei Kindern von 5-14 Jahren fungieren.